© tri 2006

Drei neue Checkpoints (25.02.2006)

Mit drei neuen Checkpoints kann der Nachwuchsbereich des tri aufwarten. Damit bieten insgesamt 17 Schweizer Triathlon Clubs ein zumindest zweimaliges wöchentliches Training für Schüler, Jugendliche und Junioren unter der Leitung von ausgebildeten und erfahrenen J+S-Leitern an. Nach den «Triviera Kids » in Vevey wurden auch die «Piranhas» des CNN Triathlon Nyon sowie der Nachwuchs des Triathlon Club Seeland in Biel als Checkpoint registriert.
«In den fünf Jahren, seit dem unser Club einen Kids-Triathlon organisiert, fragten immer mehr Kids, ob es einen Club für Kinder gäbe», so der Checkpointleiter der Triviera Kids, Alain Schmutz. «
Nach einer einjährigen Vorbereitungsphase, während der mehrere aktive Mitglieder des Clubs eine J&S Aus- oder Fortbildung absolvierten, fand das erste Training anfangs November 2005 statt. Augenblicklich trainieren regelmässig 28 Nachwuchsathleten:. 12 in der Kategorie Entdeckung, 11 Schüler, 1 Jugendlicher und 4 Junioren».
Einen Wechsel gab es in der Leitung des Checkpoints «Young Radicals» (Zürich). Regina Senften tritt die Nachfolge von Claude Ramme an.
»

Übersicht über alle Checkpoints

Nachwuchskonzept des tri